SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -

    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.

Anzeige

Anzeige

Beirut ist neues Flugziel am Bremen Airport

Datum: 07.09.2021
Beirut ist neues Flugziel am Bremen Airport

7. September 2021| Mit Beirut hat der Bremen Airport ab sofort ein neues Direktziel im Flugplan. Die deutsche Airline Sundair fliegt künftig jeden Dienstag von Bremen in die Hauptstadt des Libanon. Noch ist der Libanon ein touristisch eher unbekanntes Ziel – dabei hat das Land einiges zu bieten: so gibt es traumhafte Strände am Mittelmeer, schneebedeckte Gebirge und nicht zuletzt gilt Beirut als Hochburg der Kultur und das Nachtleben dort, kann sich ebenfalls sehen lassen. 

Berge, Meer oder Wüste: Wer in den Libanon reist, hat die Qual der Wahl zwischen landschaftlich charmanten Regionen. Am besten legt man mit dem Stadtleben in Beirut los. Im Bezirk Mar Mikhael beispielsweise finden sich exklusive Boutiquen und Kunstgalerien. Und wer auf der Suche nach dem alten Orient ist, der wird in der Altstadt fündig. Und die Mohammed-al-Amin-Moschee, die größte Moschee im Libanon, sollte am besten abends besucht werden, denn dann wird sie stimmungsvoll angestrahlt. 

Aber auch Strand und Meer kommen im Libanon nicht zu kurz: hier empfiehlt sich ein Besuch in Tyros. Und auch die Kultur steht hier hoch im Kurs: Die Küstenstadt am Mittelmeer war eine der frühesten phönizischen Metropolen und der griechischen Mythologie zufolge sogar der Geburtsort von Europa. Wegen der zahlreichen Ruinen von Tyros aus der Antike wurde die Stadt 1984 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten aufgenommen.

Sundair fliegt jeden Dienstag von Bremen nach Beirut. Flugzeiten und Buchung bei Sundair unter www.sundair.com


Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular