SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
Schriftgröße:

Anzeige

Kraftfahrzeugmechatroniker
Nutzfahrzeugtechnik (M/W/D)


DAS UNTERNEHMEN

Als internationaler Verkehrsflughafen verbinden wir den Nordwesten mit den Urlaubsregionen und den wichtigsten Wirtschaftszentren in Deutschland und Europa. Bremen Airport ist Europas schnellster Abflughafen: Nur hier finden Reisende einen internationalen Flughafen, der so nah an der Innenstadt liegt.

Das lernst du

Während deiner 3,5-jährigen Ausbildung in der Betriebswerkstatt umfassen deine Arbeitsaufgaben schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Messen und Prüfen an Fahrzeugsystemen und deren Baugruppen
  • Bedienen, Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen und deren Systemen
  • Überprüfen der Verkehrssicherheit, Betriebssicherheit unter Einhaltung der gesetzlichen Emissionsvorschriften
  • Bedienen von Fahrzeugen und Systemen
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Diagnostizieren von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie Beurteilen der Ergebnisse durch datenbusvernetzte Systeme
  • Montieren, Demontieren, Instandsetzen von Fahrzeugen, deren Systemen, Baugruppen und Bauteilen
  • Aus-, Um- und Nachrüsten aller im Einsatz befindlichen Fahrzeuge der Flughafen Bremen GmbH

Das bringst du mit

  • Real- oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Selbstsicheres, freundliches, offenes und gepflegtes Auftreten
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Engagement und Leistungsbereitschaft sowie Freude an Teamarbeit
  • Gewisse körperliche Fitness muss vorhanden sein, um den Anforderungen des Arbeitsalltags gerecht zu werden.

Wir bieten dir

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub und Sonderzahlungen
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Qualifizierte und erfahrene Ausbilder
  • Teamorientierte und motivierte Kollegen und Kolleginnen
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Prüfungsvorbereitung

Du bist interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung. Reiche diese bitte mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 30.11. per E-Mail (max. 4MB) ein:
ausbildung@airport-bremen.de

Allgemeiner Hinweis

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in unserem Unternehmen abzubauen, werden Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang eingeräumt.

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular