Projektleiter/-in / Bauleiter/-in (w/m/d) Tiefbau, gern Bauingenieur/-in (w/m/d)

Für Bremen und den Nordwesten mit vielen internationalen Konzernen spielt der Flughafen Bremen eine bedeutende Rolle. Als internationaler Verkehrsflughafen verbindet Bremen Airport die Hansestadt und den Nordwesten mit den wichtigsten Wirtschaftsregionen und Urlaubszielen in Deutschland und Europa. Reisende profitieren von den hervorragenden Umsteigeverbindungen an europäischen Drehkreuzen, die täglich angeflogen werden. 

Für die Abteilung Bau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n Bauingenieur*in oder eine anderweitig bautechnisch qualifizierte Fachkraft als Ingenieur*in für Tiefbauprojekte. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen die Projektleitung und die Abwicklung für diverse Tiefbaumaßnahmen auf dem Gelände des Airports – über alle Leistungsphasen der HOAI, von der Planung bis zur Bauausführung. Ihre Aufgaben im Detail:

  • In der Planungsphase begleiten Sie externe Fachplanbüros bei Neubauten, Umbauten und Erweiterungen und anderen Instandsetzungsmaßnahmen und erstellen die entsprechenden Baupläne.
  • Vor der Bauausführung erstellen Sie Ausschreibungs- und Ausführungsunterlagen, stimmen sich mit den Kunden des Flughafens und Behörden ab und verhandeln mit Lieferanten und Fremdfirmen – immer unter Beachtung des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts.
  • Während der Baumaßnahmen und bis zur Bauabnahme überwachen Sie die Qualität der Leistungen – Termine und Kosten haben Sie dabei stets im Blick.
  • Sie koordinieren den Einsatz von eigenem Personal und Nachunternehmern und sorgen für die Einhaltung von Arbeitsschutzmaßnahmen.
  • Bei Bedarf erarbeiten Sie auch technische Lösungen für Baumaßnahmen und schreiben fachtechnische Stellungnahmen.
  • Als baufachliche*r Ansprechpartner*in bringen Sie alle Projektbeteiligten sowie die Kunden des Flughafens stets auf den aktuellen Projektstand.
  • Mit Ihrem baufachlichen Wissen unterstützen Sie die Teamleitung Bau bei größeren Bauprojekten.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Fach Bauingenieurwesen, Baumanagement und Baubetrieb, Architektur oder in einem vergleichbaren Studiengang, gern mit Schwerpunkt Tiefbau.
  • Zusätzlich können Sie praktische Erfahrung in der Bauleitung oder im Projektmanagement vorweisen und haben bereits Tiefbauprojekte erfolgreich abgewickelt.
  • Für VOB-konforme und rechtsichere Ausschreibungen benötigen Sie routinierte Anwendungskenntnisse in den gängigen Softwarelösungen.
  • Sie sind kommunikationsstark und verfügen über Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau C2 nach dem Europäischen Referenzrahmen.
  • Kunden und Dienstleistern begegnen Sie lösungsorientiert und zugleich dursetzungsstark.
  • Ihre Mitarbeitenden schätzen nicht nur Ihre Fachkompetenz, sondern auch Ihren Teamgeist und Einsatz.
  • Um auf dem weitläufigen Flughafengelände schnell von A nach B zu kommen, besitzen Sie einen Führerschein der Klasse B.

 

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Ein motiviertes Team mit freundlichen Kolleg*innen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Bindung an den TVöD
  • Zertifizierung „Ausgezeichnet familienfreundlich“
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Breitgefächertes und modernes Gesundheitsmanagement, u.a. Zuschuss zur Firmenfitness (Hansefit + Wellpass) 
  • Jobrad und Job-Ticket (vergünstigter Tarif)
  • Unfallversicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) 
  • Kostenloses Parken

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte schicken Sie diese – ausschließlich per E-Mail und als PDF-Datei – unter Angabe der Kennziffer 11/2024 bis zum 15. Juli 2024 an den Personalbereich: [email protected] 

Die Eingruppierung bemisst sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-F) bis Entgeltgruppe 11.

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in unserem Unternehmen abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang eingeräumt. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt. 

Wie gehen wir mit Ihren persönlichen Daten um? Hier finden Sie die Antwort:
www.bremen-airport.com/footer/datenschutz

Flughafen Bremen GmbH
Bereich Human Resources
Flughafenallee 25 • 28199 Bremen
www.bremen-airport.com/unternehmen

 

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular