SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
Schriftgröße:
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -

    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.

Anzeige

Voyage Air neu im Sommer 2021 mit Sofia und Burgas

Datum: 09.12.2020
Voyage Air neu im Sommer 2021 mit Sofia und Burgas

8. Dezember 2020| Urlaub verlässlich planen ist in Corona-Zeiten eine große Herausforderung und hat in diesem Sommer sicherlich nicht für alle Reise-Willigen geklappt. Umso schöner ist es, wenn man sich im kommenden Sommer auf eine Reise freuen kann. Die bulgarische Airline Voyage Air flog bereits in diesem Sommer ab Bremen nach Varna und verstärkt ihr Angebot am Bremen Airport im kommenden Sommer mit zwei neuen Ziele dann auf insgesamt drei. Ab Juni 2021 bis September stehen die bulgarische Hauptstadt Sofia, Burgas und Varna auf dem Flugplan. Geplant ist derzeit von Voyage Air, dass Sofia zu einer Ganzjahresverbindung ausgebaut werden soll. Alle drei Ziele werden zwei Mal pro Woche ab Bremen angeflogen.

Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens und auf alle Fälle eine Reise wert. Warum also nicht mal ein langes Wochenende in der Stadt verbringen, die noch nicht viele Reisende auf dem Schirm haben, die aber dennoch so Einiges zu bieten hat? In Sofia zeigt sich eine lange Geschichte und deshalb gibt es auch sozialistische Bauten und dazu orthodoxe Kirchen. Und bei genauerer Betrachtung findet man auch traumhafte Parks, tolle Restaurants oder farbenprächtige Straßenkunst. Und im Winter kann man in der Nähe von Sofia übrigens ausgezeichnet Ski fahren – beispielsweise in Borovets und Vitosha. Die beste Zeit dafür ist in Bulgarien ab Mitte Dezember bis März.

Burgas liegt ebenfalls an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Hier gibt es eine angenehme Mischung aus städtischem Flair, Naturschutzgebieten und viel Strand, Sonne und Meer. Burgas hat übrigens sechs Stadtstrände. Alle sind lang, breit und mit feinstem Sand ausgestattet – hier kommt wirklich jeder Sonnenanbeter auf seine Kosten. Hier darf auf keinen Fall ein Besuch beim berühmten Sonnenstrand fehlen. Die im Osten Bulgariens liegende lebendige Metropole ist umgeben von schönen Naturschutzgebieten und vielen Seen. Dazu kommen die malerischen Buchten der Küste. Damit ist Burgas ein idealer Ort für alle, die Entspannung und Erholung in der Natur suchen, dabei aber auf die Vorzüge einer Stadt im Urlaub nicht verzichten wollen. Und von Burgas ist es nur ein Katzensprung von rund 35 Kilometern nach Nessebar. Als UNESCO Weltkulturerbe gehört die Altstadt Nessebars unbedingt auf die Sightseeing-Liste. Und als „heißer“ Tipp nach einem Ausflug in die lange und traditionsreiche Geschichte Bulgariens: einmal im Urlaub in den warmen Mineral-Heilbädern in Burgas entspannen.

Varna ist eine Hafen- und Universitätsstadt am Schwarzen Meer und die drittgrößte Stadt Bulgariens. Und von dort ist es nur ein Katzensprung von 17 Kilometern zum berühmten Goldstrand. Der Goldstrand erstreckt sich über dreieinhalb Kilometer und ist bis zu 100 Meter breit und besteht, wie der Name vermuten lässt, aus feinstem goldfarbenen Sand. Vor allem Familien und Sonnenanbeter sind hier genau richtig. Denn dort ist genug Platz, auch mit viel Abstand, für urlaubsreife Reisende. Und Sonne gibt es dort satt. Sommerliche Temperaturen von 27 Grad Celsius und eine Wassertemperatur von 24 Grad lassen urlaubsreife Herzen vor Freude hüpfen. Von Varna erreicht man übrigens in gut zweieinhalb Stunden mit dem Auto die rumänische Stadt Konstanza.

Die private bulgarische Airline Voyage Air, die seit 2015 in Europa, Afrika und dem Mittleren Osten operiert, fliegt ab Juni 2021 ab Bremen zweimal wöchentlich nach Varna (montags und freitags), Burgas (dienstags und freitags) und Sofia (donnerstags und sonntags). Zum Einsatz kommt auf den Flügen eine Boeing 737-500 mit 126 Sitzen. Die Flüge sind auch als Einzelplatz buchbar.


Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular