SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
Schriftgröße:
  • ERLEBNIS FLUGHAFEN - NAH AM


    MENSCHEN UND DER REGION.


Anzeige

WIZZ AIR ERWEITERT SEIN NETZWERK UM EIN NEUES AUFREGENDES ZIEL


Datum: 30.08.2018
WIZZ AIR ERWEITERT SEIN NETZWERK UM EIN NEUES AUFREGENDES ZIEL

BREMEN, 30. August 2018| Wizz Air, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Europas, gibt die Aufnahme des Flugbetriebs ab Bremen bekannt und damit die 142. Destination des Unternehmens mit einer neuen Strecke nach Kiew in der Ukraine. Die neue Strecke ist die einzige direkte Verbindung zwischen den beiden Städten und wird im Winterflugplan ab 1. März 2019 zweimal wöchentlich montags und freitags bedient. Kunden in Deutschland, die die Hauptstadt der Ukraine besuchen und erkunden möchten, können ab heute auf wizzair.com ihre Flugtickets ab 24,99 Euro* buchen.  

Die erste Strecke ab Bremen verbindet die Hansestadt mit der spannenden Stadt Kiew. Eine Stadt am Ufer des Dnipro Flusses, mit einer Reihe von Inseln mit Stränden und Parklandschaft. Die urbane Kunst, die Vintage-Cafés und die Geschichte der ukrainischen Hauptstadt machen sie zur perfekten Wahl für Reisende, die einen Städtetrip oder eine Geschäftsreise planen.
Im Rahmen der bisher größten Expansionsphase des WIZZ, kündigt die Airline Bremen als neueste Destination in ihrem stetig wachsenden Netzwerk an und unterstreicht damit ihr Engagement im deutschen Markt. 
Wizz Air hat seinen Betrieb 2004 in Deutschland aufgenommen und nach 14 Jahren erfolgreicher Tätigkeit haben mehr als 21 Millionen Passagiere den hervorragenden Service der Airline genossen. Die Airline baut ihr deutsches Streckennetz kontinuierlich aus, kündigte in diesem Jahr bereits 17 neue Strecken aus Deutschland an und bietet nun 88 Strecken von 12 deutschen Flughäfen in 16 Länder an. In den ersten sieben Monaten des Jahres 2018 haben fast 2,4 Millionen deutsche Fluggäste den guten Service der Airline genossen, 27 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.
Einschließlich der heute angekündigten neuen Strecken, wird WIZZ im Jahr 2018 mehr als 125 neue Strecken und über 700 zusätzliche wöchentliche Flüge zu den bestehenden Verbindungen in seinem umfangreichen Strecken-Netz in 44 Ländern anbieten.  

Andras Rado, Corporate Communications Manager bei Wizz Air, sagte: 
"Wir freuen uns, den Betrieb vom Flughafen Bremen aus aufzunehmen und begrüßen den Flughafen unter unseren 142 Zielen in ganz Europa und darüber hinaus. Wir freuen uns, als einzige Airline Bremen mit Kiew zu verbinden und unseren deutschen Kunden die Möglichkeit zu geben, die pulsierende Hauptstadt der Ukraine zu erleben. Wizz Air ist die europäische Fluggesellschaft, die immer mehr spannende Reiseverbindungen für ihre Kunden in ganz Europa und darüber hinaus schaffen will. Mit der Aufnahme des zwölften deutschen Flughafens in das Netzwerk von Wizz Air verstärken wir unser Engagement in Deutschland weiter. Wir freuen uns darauf, unsere neuen deutschen Passagiere an Bord zu begrüßen und diese beiden wunderbaren Städte zu verbinden!" 

Elmar Kleinert, Geschäftsführer Bremen Airport, zu der neuen Airline in Bremen:
„Dass wir nun eine zweite Low Cost-Airline für den Bremen Airport gewinnen konnten, ist für Bremen und die Metropolregion ein großer Gewinn. Das ist bereits die zweite Neu-Akquisition in diesem Jahr für den Airport. Damit erweitern wir das Flugangebot ab Bremen in diesem Winterflugplan um eine weitere Strecke und bedienen damit den osteuropäischen Raum. Wir freuen uns darüber, nun mit Wizz Air allen Reisenden eine zweite Low Cost-Airlines am Standort Bremen anbieten zu können. Die Strecke Bremen-Kiew bildet einen schönen Auftakt der Airline am Flughafen Bremen und wir gehen davon aus, dass – sofern die erste Strecke ein Erfolg ist – noch weitere Strecken folgen werden.“ Bremen – Kiew (ab 1. März 2019): montags und freitags (Im Sommerflugplan ab Ende März: dienstags und samstags), Tickets ab 24,99 Euro*. 
*One way including all taxes and non-optional charges 

Über Wizz Air
Wizz Air ist die größte Low-Cost-Airline in Mittel- und Osteuropa, sie betreibt eine Flotte von 104 Airbus A320 und Airbus A321 und bietet mehr als 600 Strecken von 25 Basen an, die 142 Ziele in 44 Ländern verbinden. Bei Wizz Air bietet ein Team von ca. 4.000 Luftfahrtprofis hervorragenden Service und sehr niedrige Ticketpreise, was Wizz Air zur bevorzugten Wahl von 31 Millionen Passagieren in den letzten 12 Monaten macht. Wizz Air ist an der Londoner Börse unter dem Ticker WIZZ notiert und in den FTSE 250 und FTSE All-Share Indizes enthalten. Wizz Air ist bei der International Air Transport Association (IATA), Operational Safety Audit (IOSA), dem weltweiten Maßstab für die Anerkennung der Flugsicherheit, registriert. Das Unternehmen wurde kürzlich von Aviation 100 zur European Airline of the Year gekürt, einer renommierten jährlichen Publikation, die die herausragenden Leistungen des Jahres in der Luft- und Raumfahrtindustrie auszeichnet.

Hier können Sie das Bild in voller Größe einsehen.

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular