SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
Schriftgröße:
  • ERLEBNIS FLUGHAFEN - NAH AM


    MENSCHEN UND DER REGION.


Anzeige

Sizilianische Küche am Bremen Airport


Datum: 01.06.2018
Sizilianische Küche am Bremen Airport

Am 1. Juni 2018 hat das sizilianische Food Konzept „SicilyEat“ im Bremer Flughafen eröffnet. Das Restaurant offeriert täglich Frischeküche zu günstigen Preisen. Die ideale Einstimmung auf den Sommerurlaub

1. Juni 2018| „SicilyEat“ heißt das neue Restaurant, das am 1. Juni 2018 offiziell im Erdgeschoss des Flughafen Bremens eröffnet hat. Die Küche des 30 Sitzplätze fassenden Restaurants ist klassisch mediterran mit typisch sizilianischen Gerichten: von Pasta-Menüs über Granita (sizilianische Eis) bis hin zu Cannoli (Dessert aus Ricotta, Schokolade und Creme). Eine Hommage an das Mittelmeer!
Die Speisekarte wird durch einen sich wöchentlich ändernden Mittagstisch ergänzt. Zudem wird es individuelle Abflugmenüs geben. Unbedingt probiert werden sollten die hausgemachten Arancini. Das sind frittierte Reisbällchen, die je nach Region auch in Kegelform serviert werden. Im SicilyEat sind sie mit Fleischsoße, Erbsen, Caciocavallo-Käse oder gewürfelten Schinken gefüllt. Es gibt sie aber auch je nach Region in vielen anderen Varianten. Ideal für den kleinen Hunger.

Preislich liegt das SilcilyEat zwischen 1.80 Euro für einen Donut und acht Euro für einen ausgiebigen Mittagstisch. Zu den 30 Sitzplätzen im Innenbereich kommen bei gutem Wetter noch einmal zehn Sitzplätze im Außenbereich hinzu. Geöffnet hat das SicilyEat täglich von 5 bis 20 Uhr.

Hier können Sie das Bild in voller Größe einsehen.

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular