Alicante

Stadt der spannenden Kontraste

Alicante, direkt an der Costa Blanca gelegen, beeindruckt unter anderem mit historischen Bauten, einer hübschen Altstadt, einem lebendigen Hafen und einem traumhaften Stadtstrand.

Mondäne Jachten und bunte Fischerboote schaukeln im belebten Hafen der spanischen Stadt Alicante einträchtig nebeneinander auf den Wellen – quasi sinnbildlich für den spannenden Kontrast aus Tradition und Moderne, mit dem die „Stadt des Lichts“ ihre zahlreichen Besucher zu jeder Jahreszeit empfängt.

Alicante liegt im Südosten Spaniens direkt an der Costa Blanca und kombiniert als Zentrum der beliebten Ferienregion endlose Strände und herrliche Landschaften mit architektonischen Perlen, mediterraner Gastfreundschaft und hippem Großstadtfeeling – ein idealer Ort zum Überwintern. Zusätzlich ist Alicante der Ausgangs- und Zielpunkt für Touren in die zahlreichen Naturparks der Umgebung.

Die Stadt liegt unterhalb des imposanten Berges Monte Benacantil, auf dessen Gipfel sich die Festung Santa Bárbara erhebt. Dieser sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten, sie ist unter anderem über einen Aufzug erreichbar. Von den alten Mauern der Burg aus genießen Sie einen spektakulären Blick auf die Stadt und die Küste.

Unterhalb des Berges erstreckt sich die ebenfalls sehr sehenswerte Altstadt Alicantes, deren Mittelpunkt die Kirche San Nicolás de Bari aus dem 17. Jahrhundert bildet. Nördlich davon befinden die Plaza del Carmen sowie das Barrio Santa Cruz, eines der ursprünglichsten Viertel Alicantes. Hier können Sie durch enge Gassen spazieren, vorbei an hübschen, blumengeschmückten Häusern, die sich in Hanglage eng aneinanderreihen. Wunderbar Bummeln, Essen und Einkaufen können Sie aber auch auf und entlang der belebten Promenade Explanada de España am Hafen Alicantes. Die Flaniermeile ist von hohen Palmen gesäumt und mit wellenförmigen Mosaiksteinen gepflastert. Die Promenade gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt und gehört vor allem am Abend zu den gut besuchten Treffpunkten von Jung und Alt.

Neben der Explanada de España verläuft der beliebte Stadtstrand El Postiguet, der sich mit seinem goldgelben Sand auch an sonnigen Wintertagen für einen entspannten Spaziergang anbietet.

Auf Zeitreise

Einen umfangreichen Einblick in die bewegte Geschichte der Stadt bietet das Archäologische Museum MARQ – Museo Arqueológico Provincial, das im Gebäude des ehemaligen Krankenhauses San Juan de Dios untergebracht ist.

Kulinarisch unterwegs

Alicante ist unter anderem bekannt für seine vielseitigen Reisgerichte, die Sie unbedingt probieren sollten. Wie wäre es zum Beispiel mit Arroz a Banda (Reis mit Fisch), Arroz Negro (mit Tintenfisch geschwärzter Reis) oder Arroz al Horno (gebackener Reis)?