SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
Schriftgröße:
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


Anzeige

Hangar-Eröffnung in Bremen


Datum: 11.12.2014

BERLIN/BREMEN – 11. Dezember 2014 – Die Berliner Fluggesellschaft Germania baut ihr Engagement am City Airport Bremen aus. Im Auftrag der Fluggesellschaft hat die Germania Technik Brandenburg GmbH (GTB), eine 100-prozentige Tochter der Airline, einen eigenen Wartungshangar an der Weser eröffnet. Ein Team aus hochqualifizierten Ingenieuren und Technikern wird dort künftig nicht nur die Germania-Flotte betreuen, sondern auch anderen Fluggesellschaften Dienstleistungen rund um Instandhaltung und Wartung anbieten. Durch die Einrichtung des neuen Technikbetriebs der GTB kann die Fluggesellschaft Germania auch umfangreichere technische Arbeiten ab sofort direkt vor Ort erledigen lassen und ist dadurch noch schneller und flexibler. Bislang wurden Germania-Fluggeräte für größere Instandhaltungs- und Wartungsmaßnahmen an den Unternehmenssitz nach Berlin oder nach Düsseldorf geflogen.

Der Hangar wird vom Flughafen Bremen bis Ende 2016 an die Germania-Tochter GTB vermietet – mit Aussicht auf eine Verlängerung. Dabei profitiert nicht nur die Germania von der Hangar-Anmietung, denn durch die Ansiedelung des Wartungsbetriebs entstehen am City Airport Bremen potentiell neue technische Arbeitsplätze. Außerdem sind die Jets durch das Unterstellen im Hangar im Winter schneller einsatzbereit, da das Enteisen u.a. der Tragflächen entfällt.

Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) von Germania: „Die Eröffnung eines Wartungshangars für Germania ist ein weiterer Meilenstein unseres Engagements in Bremen. Mit der neuen Einrichtung reduzieren wir die Zahl der Transferflüge zu anderen Wartungsbetrieben in Deutschland und können gleichzeitig die Zuverlässigkeit unseres Flugbetriebs vor Ort nochmals optimieren.“ Jürgen Bula, Geschäftsführer Flughafen Bremen: „Von dem Wartungshangar der Germania können am Flughafen Bremen auch andere Airlines zukünftig profitieren und dort Arbeiten an ihren Flugzeugen durchführen lassen.“

Im Winterflugplan 2014/2015 fliegt Germania vom City Airport Bremen zu insgesamt 13 beliebten Ferienzielen. Die Fluggesellschaft hat aktuell zwei Jets des Typs Airbus A319 fest an der Weser stationiert, in der kommenden Sommersaison werden es wieder drei sein.

Die Germania Fluggesellschaft ist eine der traditionsreichsten deutschen Airlines: Seit 1979 starten jährlich Millionen von Passagieren an Bord der markanten grün-weißen Flugzeuge in die Ferien, zu Freunden und Verwandten oder in europäische Metropolen. Das Streckennetz der Airline umfasst aktuell mehr als 140 internationale Destinationen in Europa, Nordafrika sowie in Westasien. Germania betreibt insgesamt 24 Flugzeuge und beschäftigt mehr als 850 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular