SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
Schriftgröße:
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


Anzeige

Germania feiert 30-jähriges Bestehen


Datum: 17.02.2016
Germania feiert 30-jähriges Bestehen

Berlin: Vor drei Jahrzehnten startete das erste Germania-Flugzeug und läutete damit dreißig spannende Jahre für die Fluggesellschaft ein. Auf diese dreißig Jahre, aber auch auf die kommenden, blickt Germania in diesem Jahr. Erstmals wird zu diesem Anlass auch eine Maschine in einer Jubiläums-Sonderlackierung Passagiere zu den schönsten Urlaubsorten bringen; die Boeing 737, die Anfang Februar 2016 eine Woche lang in East Midlands umlackiert wurde, vereint mit ihrer Livery den traditionellen Look der Germania-Flotte mit neuen Elementen und einem frischen, grünen Anstrich.
Um dieses, für Germania besondere Jahr, einzuläuten, wurde die Jubiläums-Boeing gestern, am 16. Februar, am Flughafen Bremen im Rahmen eines Presse-Events vorgestellt. Mit Bremen verbindet Germania nicht nur eine erfolgreiche Zusammenarbeit, sondern auch eine gemeinsame Geschichte. Deren Grundstein legte Firmengründer Hinrich Bischoff, der die Hansestadt zu seiner Wahlheimat machte; das Jubiläums-Flugzeug in Bremen zu präsentieren und den Auftakt der Feierlichkeiten einzuläuten, war demnach eine naheliegende Wahl.
Anschließend wird das Flugzeug in den darauffolgenden Wochen an Airports wie unter anderem Berlin, Dresden, Düsseldorf, Münster/Osnabrück oder Rostock Station machen, um Reisenden von einer Vielzahl der deutschen Germania-Abflughäfen die Möglichkeit zu geben, die Jubiläums-Maschine vor die Kamera zu bekommen.
Teil der Jubiläumskampagne ist auch die prominente Bewerbung des Hashtags #flyGermania, der auf Facebook und Instagram nicht nur die schönsten Bilder rund um die Germania vereint, sondern auch als Aufmacher für spannende Gewinnspiele steht. Gleichzeitig haben Fluggäste im Jubiläumsjahr der Airline durch attraktive Preis-Aktionen die Chance auf das eine oder andere Ticket-Schnäppchen.
Und noch ein Grund zur Freude: Auch an Bord werden die Gäste in Feierstimmung versetzt, wenn von April bis Ende September jeden 30. des Monats ein Fluggast per Zufallsprinzip ermittelt und mit einer Überraschung begrüßt wird.
Foto von links nach rechts: Jürgen Bula, Geschäftsführer Flughafen Bremen; Claudio Pizarro, Werder Bremen; Karsten Balke, CEO Germania; Crew / Copyright Karsten Kießling
Germania feiert 30-jähriges Bestehen! Seit drei Jahrzehnten fliegt die Berliner Fluggesellschaft Reisende in die Sonne, zu Freunden und Verwandten oder in beliebte europäische Metropolen. Eine Vielzahl attraktiver Destinationen in Europa, Nordafrika und Westasien steht Fluggästen dabei zur Auswahl. Immer mit an Bord: Snacks, Softdrinks und mindestens 20 Kilo Freigepäck. Die Germania betreibt derzeit 22 Flugzeuge. Weitere Informationen zur Firmengeschichte und Buchungsmöglichkeiten unter www.flygermania.com

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular