SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
Schriftgröße:
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


Anzeige

Das ursprüngliche Ägypten entdecken:


Datum: 03.11.2014
Das ursprüngliche Ägypten entdecken:

Kapitän Eickhoff (4.von re) mit seiner Crew, Sebastian Maurans, Head of Sales Flughafen Bremen (3. von rechts) und Claus Altenburg, Director Sales Germania (2. von rechts) vor dem Erstflug der Germania von Bremen nach Marsa Alam.

Geheimtipp am Roten Meer: Die Berliner Fluggesellschaft Germania fliegt ab sofort einmal wöchentlich nonstop von Bremen in den ägyptischen Badeort Marsa Alam. Unter der Flugnummer ST1598 ist am Montag erstmals ein Germania-Jet in die Ferienregion rund 300 Kilometer südlich von Hurghada geflogen – das neue Flugziel gilt als Insidertipp, der noch die ursprüngliche Seite des Landes zeigt. Mit der Verbindung nach Marsa Alam fliegt Germania im Winter 2014/2015 ab Bremen zu 13 Flugzielen.

Flug ST1598 startet jeden Montag um 8.00 Uhr in Bremen und erreicht Marsa Alam um 14.10 Uhr. Der Rückflug ST1599 hebt um 15.00 Uhr am Roten Meer ab und landet in der Hansestadt um 19.30 Uhr. Serviceleistungen wie 20 kg Freigepäck, Snacks und Softdrinks sowie Zeitungen an Bord sind bei Germania grundsätzlich im Flugpreis inklusive.

Marsa Alam gilt besonders unter Tauchern und Schnorchlern als Eldorado am Roten Meer. Das Elphinstone Riff mit seiner rund 100 Meter hohen, korallenbewachsenen Steilwand ist komfortabel mit einem Boot erreichbar. Rund um das Riff Shaab Samadai haben Unterwasserfans quasi eine Garantie auf ein Rendezvous mit Delfinen.

Die Riffe vor der Küste um Marsa Alam sorgen am Ufer für einen ruhigen Wellengang. Deshalb sind die Strände besonders für Familien mit Kindern ideal. Ebenfalls ein Plus: Die attraktive Ferienregion ist bei Ägypten-Reisenden noch weitgehend unbekannt, daher findet jeder Urlauber ein abgeschiedenes, entspanntes Plätzchen für relaxte Stunden in der Sonne.

Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) von Germania: „Mit Marsa Alam nehmen wir nun ein Flugziel am Roten Meer in unser Streckennetz auf, das besonders für Familien und Tauchsportler ideal und in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden ist. Ägypten als Reiseland bietet die beste Sonnengarantie für Urlauber im Mittelstreckenbereich ab Bremen.”

Jürgen Bula, Geschäftsführer des Flughafen Bremen: „Mit Marsa Alam haben wir ein weiteres Sonnenziel im Winterflugplan 2014/15 des Airport Bremen. Besonders für Taucher ist die Kleinstadt am Roten Meer ein Paradies. Und mit dem Germania-Angebot nach Hurghada und Marsa Alam findet jeder in diesem Winter schnell ab Bremen seinen Weg in die Sonne.“

Der Hin- und Rückflug ist bereits ab 309 Euro buchbar. Tickets sind im Internet unter www.flygermania.de, telefonisch unter 030 - 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise ggfs. abweichend) sowie im Reisebüro erhältlich. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe.

Die Germania Fluggesellschaft ist eine der traditionsreichsten deutschen Airlines: Seit 1979 starten jährlich Millionen von Passagieren an Bord der markanten grün-weißen Flugzeuge in die Ferien, zu Freunden und Verwandten oder in europäische Metropolen. Das Streckennetz der Airline umfasst aktuell mehr als 140 internationale Destinationen in Europa, Nordafrika sowie in Westasien. Germania betreibt insgesamt 24 Flugzeuge und beschäftigt mehr als 850 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: www.flygermania.de

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die Bremen Airport Service Hotline:


zum Kontaktformular